Wieso ist Börsenwissen wichtig?

Der Handel mit Aktien, Gold oder Kryptowährungen erfordert es jeden Tag Entscheidungen zu treffen. 

Man kann dies simpel runter brechen auf die Optionen A: kaufen und B: verkaufen. Doch darunter liegen unzählige Faktoren, welche Deine Entscheidung beeinflussen werden. Börsenwissen hilft dir dabei diese Entscheidungen treffen zu können. Es wird dir leichter fallen den Überblick zu behalten – vor allem in emotionsgetriebenen Crashsituationen. Mit Börsenwissen vertraust Du auf Fakten und Kennzahlen anstelle von Bauchgefühl.  Dementsprechend kann es dir helfen dein Risiko beim Handel an der Börse zu minimieren. 

Wie viel Börsenwissen sollte ich haben?

Das Wichtigste zuerst: Niemand muss und kann alles wissen, was täglich an den Börsen dieser Welt passiert. Im Minutentakt jagen neue Updates und Zahlen über den Bildschirm. Auf jedes dieser Updates zu reagieren, ist schlichtweg nicht möglich – und auch gar nicht notwenig, um an der Börse erfolgreich zu sein. 

Wir Menschen können nur eine begrenzte Menge an Information mit unseren Gehirnen verarbeiten (exakt 100 MB pro Sekunde um genau zu sein). Wieso also nicht diese begrenzte Kapazität auf einige wenige – aber profitable – Bereiche beschränken?

Du willst mit Bitcoin handeln? Ok. kein Problem. Dann leg all deine Energie den Handel mit Bitcoin zu verstehen. 

Du denkst die Automobilbranche wird in den kommenden Jahren kräftig wachsen? Auch gut. Dann mach dich dran diesen Markt und seine Dynamik von vorn bis hinten zu studieren. 

Die Message sollte nun klar sein: Fokussierung und Spezalisierung von Börsenwissen auf einige wenige Bereiche. Das ist im übrigen auch die Strategie, die der Börsen-Milliarder Warren-Buffet seit Jahrzehnten befolgt (”investiere nur in das, was du auch verstehst’). 

Flow-cash.com hilft dir dabei dich mit Themen, die derzeit an den Börsen eine wichtige Rolle spielen, vertrauter zu machen

Woher bekomme ich Börsenwissen

Wir empfehlen dir jede nur verfügbare Quelle anzuzapfen, die dir zur Verfügung steht. Es gibt zahlreiche hervorragende Börsenbücher für Einsteiger  und unzählige Youtube-Turtorials und Podcasts zu diesen Themen. Bei letzteren solltest Du bedenken, dass es auf Plattformen wie Youtube oder Spotify keine editorische Kontrolle gibt und jeder User Videos und Podcasts zum Thema Trading erstellen kann. Die Qualität des Contents schwankt dementsprechend. 

Auch Börsen-Magazine können gute Quellen sein, bedenke jedoch, dass sich diese häufig auf bestimmte Assetklassen (etwa Aktien) spezialisiert haben und dementsprechend selten Empfehlungen für alternative Klassen aussprechen ( etwa Gold oder Anleihen)

Als Einstiegspunkt in das Thema Trading und Börsenhandel haben wir diese Plattform für dich erstellt. Wir empfehlen dir die Challenges zunächst ohne Hilfsmittel anzugehen, um deinen derzeitigen Wissensstand zu überprüfen. Du kannst jede Challenge so oft wiederholen, wie du möchtest.

Falls du dann doch etwas Hilfe benötigen solltest, haben wir hier einige Lernmaterialien für dich zusammengestellt: 

Flow-Cash Börsenwissen

1. DAX-Challenge Wissen

2. Gold-Challenge Wissen

3.  Analyse Challenge Wissen

4. Pharma Challenge Wissen

5.  Tech-Challenge Wissen

6. Tesla-Challenge Wissen

7. ETF-Challenge Wissen

8. Wasserstoff-Challenge Wissen

9. Wallstreet Challenge Wissen

10. Cannabis-Challenge Wissen

11. China-Challenge Wissen

12. Space-Challenge Wissen

13. Bitcoin-Challenge Wissen

14. Short-Challenge Wissen

15. Banken-Challenge Wissen